Home
Über mich
Leistungen
Referenzen
Aktuelles
Kontakt
AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Veranstaltungen

Anmeldungen und Abmeldungen:
Anmeldungen zu den Seminarveranstaltungen können persönlich, telefonisch oder schriftlich erfolgen. Alle Anmeldungen, egal in welcher Form sie getätigt wurden, sind verbindlich. Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine schriftliche Anmeldebestätigung mit allen Kursdaten und Kursinformationen. Es gelten die jeweiligen Zahlungsbedingungen. Bei Abmeldungen die bis 14 Tage vor Kurs- oder Seminarbeginn eingehen, fällt keine Bearbeitungsgebühr an. Für alle Abmeldungen die bis 8 Werktage vor Kurs- oder Seminartermin eingehen, wird eine Bearbeitungsgebühr von 25% des Seminarpreises fällig. Bei späteren Absagen, sowie bei Nichterscheinen zum Kurs oder Seminar ist der volle Kostenbeitrag zu entrichten. Wurde ein Kurs oder ein Seminar schon begonnen, aber nicht beendet, besteht kein Anspruch auf Rückzahlung der nicht teilgenommenen Kurs- bzw. Seminarstunden. Für verpasste Kurs- /Seminarstunden gibt keine Nachholmöglichkeit und auch keine Verrechnung bzw. Übertragung der nicht teilgenommenen Stunden in anderen Kursen.

Leistungsumfang:
Die Gebühr umfasst die Teilnahme an den genannten und bestätigten Kursen bzw. Seminaren, sowie das während des Kurses oder Seminars benötigte Arbeitsmaterial. Der Inhalt der Kurse bzw. der Seminare liegt in der ausschließlichen Gestaltungsfreiheit und Verantwortlichkeit des Referenten. Kurse und Seminare können nur komplett, so wie im Programm abgedruckt, gebucht werden. Es gibt keine Möglichkeit, in einem Kurs nur einzelne Stunden zu bezahlen. Die Kursgebühr muss immer für den ganzen Kurs bzw. für das ganze Seminar bezahlt werden.

Einzeltraining, Einzelberatungen, Privatunterricht:
Termine sind nur nach vorheriger Vereinbarung möglich. Sollten Sie zu einem vereinbarten Einzeltraining/Einzelberatung/Privatunterricht nicht erscheinen können, sagen Sie diesen Termin bitte mind. 24 Stunden vorher telefonisch ab. Bei Nichterscheinen zum vereinbarten Termin, behalte ich mir vor, die Einzelstunde voll zu berechnen. Im Einzelunterricht gibt es keine Nachholmöglichkeit.

Zahlungsbedingungen:
Die Kursgebühr ist am ersten Abend bzw. zu Beginn des Kurses oder des Seminars fällig und kann in bar mitgebracht werden oder vor Beginn auf das angegebene Konto überwiesen werden. Gutscheine sind nicht übertragbar.

Teilnehmerzahl:
Bei Nichterreichen der jeweiligen Mindestteilnehmerzahl behält sich der Veranstalter vor, die Veranstaltung abzusagen oder den Termin zu verlegen. Sollte das Seminar nicht stattfinden, wird der volle Kurs-/Seminarbetrag zurückerstattet. Änderungen der Kurs-/Seminardaten sind vorbehalten. Reisekosten werden im Falle einer Stornierung bzw. Verlegung des Seminars nicht erstattet. Weitere Ansprüche an den Veranstalter bestehen nicht. Die Kurse finden fortlaufend, außer in den Schulferien statt. In den Sommerferien erlaube ich mir, ein "abgespecktes" Ferien-Trainings-Programm anzubieten.

Haftung:
Die Teilnahme an den Kursen und Seminaren ist freiwillig. Jeder Teilnehmer trägt die volle Verantwortung für sich selbst und seine Handlungen inner- und außerhalb des Kurses bzw. des Seminars. Für verursachte Schäden kommt der Teilnehmer selbst auf und stellt den Veranstalter, Kursleiter und Gastgeber von allen Haftungsansprüchen frei.

Ich weise darauf hin, dass alle Kurse und Seminare kein Ersatz für medizinische, psychiatrische oder psychologische Behandlungen sind. Wenn Sie körperlich oder psychisch nicht voll belastbar sind, sich in einem angegriffenen Gesundheitszustand befinden oder in medikamentöser Behandlung stehen, bitte ich Sie, mich vor Kurs- bzw. Seminarbeginn darüber zu informieren. Wenn Sie in psychotherapeutischer Behandlung sind, sollten Sie rechtzeitig vor Kurs- bzw. Seminarbeginn mit Ihrem Therapeuten und mir klären, ob eine Teilnahme am Kurs bzw. Seminar sinnvoll erscheint.

Unwirksamkeit:
Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen dieser AGB hat nicht die Unwirksamkeit des gesamten Vertrages zur Folge. An deren Stelle treten vielmehr die gesetzlichen Bestimmungen. Mit der Anmeldung, egal ob persönlich, telefonisch oder schriftlich, erklären Sie sich mit diesen Bedingungen - insbesondere der An- und Abmeldung - einverstanden.

Bitte beachten Sie, dass in den Schulferien von Baden-Württemberg keine Kurse stattfinden.

März 2012
(Änderungen vorbehalten)

Entspannungsmusik, Entspannungsbücher, Entspannungsprodukte, Meditationsmusik, Meditationsbücher
Sylvia Hoyer • Schlossstr. 16 • 76646 Bruchsal • Fon 07251-9299644 • info@sylvia-hoyer.de
Silenium Screen- & Webdesign